Serato DJ

Serato DJ 1.0.0

Profi-Software für Profi-DJs

Mit Serato DJ holen sich Profi-DJs ein leistungsstarkes Mischpult auf den Rechner. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • professionelles Mischpult
  • schicke Oberfläche
  • Effekte hoher Qualität
  • bis zu vier Plattenspieler
  • 8 CUE-Points

Nachteile

  • nicht für Anfänger geeignet
  • nur mit DDJ-SX kompatibel
  • ohne Controller wenig praxistauglich

Herausragend
-

Mit Serato DJ holen sich Profi-DJs ein leistungsstarkes Mischpult auf den Rechner.

Wenig Sinn ohne Controller

Für die Bedienung von Serato DJ benötigt man einen gut ausgestatteten Controller. Die hier angebotene Version arbeitet momentan nur mit dem Pioneer DDJ-SX zusammen. Ohne Controller lässt sich die Software zwar per Maus und Tastatur nutzen, jedoch nur mit ihren Grundfunktionen.

Gut durchdachte Nutzerführung

Neben einer aufgeräumten Oberfläche bietet Serato DJ alles an Funktionalität, was man von einer DJ-Software erwarten kann. So bringt die Anwendung vier Plattenteller mit, eine Konsole mit acht CUE-Points pro Track, weitreichende Loop-Funktionen, Auto-BPM, Sample-Player und Effekte hoher Qualität.

Zusammenarbeit mit zahlreichen Musikprogrammen

Darüber hinaus bietet Serato DJ eine schicke Sound-Spektrum-Anzeige, die das Abmischen visuell unterstützt. Zudem arbeitet die Software problemlos mit Scratch Live, ITCH, DJ Intro, iTunes und whitelabel.net zusammen. Auf diese Weise lässt sich Musik im Handumdrehen importieren.

Fazit: Professionell und gratis

Mit Serato DJ holt man sich ein ausgewöhnliches DJ-Programm auf den Rechner. Die Anwendung hält alles bereit, was man zum professionellen Mischen und Aufnehmen von Musik benötigt – und das gratis.

Serato DJ

Download

Serato DJ 1.0.0